Termine Spenden Kontakt
{GROUPS}


Go {LOGIN}

Startseite
Über uns
NSG-Betreuung
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum

Veranstaltungsprogramm 2014



Natur mit allen Sinne genießen...



Davert-Depesche



Kostenlose Zeitschrift rund um die Davert...



Info-Faltplan Weidelandschaften

Informationen und eine Karte rund um die...



Bunte Blüten für Schmetterlinge

Tipps für einen schmetterlingsgerechten Garten



NATURZEIT Heft 22



NATURZEIT Heft 22. Die neue NATURZEIT widmet...



NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite:

 

Geschenk gesucht?


Wir haben etwas für Sie! [...mehr]

 

   Erfolgreiche Beweidung der letzten Wacholderheiden

 Schafe fördern bedrohte Lebensräume [...mehr]

 

Mücken-Monitoring abgeschlossen

17.10.14 

Noch keine exotischen Mückenarten im Münsterland nachgewiesen

Die Ebola-Gefahr ist in aller Munde. Dabei wird leicht vergessen, dass es Krankheiten und Epidemien gibt, die für die Menschheit seit Jahrzehnten weitaus bedrohlicher sind. Ein Beispiel ist die...


mehr...

 

Auf den Spuren der Droste

14.10.14 

Radtour zum Landschaftswandel im Westen von Münster

Der NABU lädt am kommenden Sonntag, den 19.10., ein zu einer Fahrradtour auf den Spuren von Annette von Droste-Hülshoff. Neben dem Leben der berühmten Dichterin und Naturfreundin...


mehr...

 

Die Kinder lassen es sich schmecken …

08.10.14 

Saftpressen in Rinkerode

Drensteinfurt-Rinkerode – Das 8. Rinkeroder Apfelfest, zu dem die Familie Deventer mit zahlreichen Kooperationspartnern im Rahmen der NaturGenussRoute eingeladen hatte, war wieder ein...


mehr...

 

Mit gutem Gewissen bestes Fleisch genießen

29.09.14 

"Auerochsen-Woche“ vom 1. bis 9. November

Mit gutem Gewissen bestes Fleisch genießen - in letzter Zeit ist dieses Erlebnis leider selten geworden. Gut also, dass es die "Auerochsen-Woche" der NABU-Naturschutzstation Münsterland...


mehr...

 

Die Davert und das geheime Buch

29.09.14 

Lesung mit anschließender Exkursion in die Davert am kommenden Donnerstag

Ein Buch ohne Autor. Ein ungeklärter Mord. Ein Mädchen auf der Suche nach der Wahrheit. Jungautorin Carina Zacharias liest am kommenden Donnerstag, den 2. Oktober, aus ihrem Roman...


mehr...

 

17 mal Dankeschön

25.09.14 

Bachpaten der Dietrich-Bonhoeffer-Schule schreiben Briefe an die NABU-Naturschutzstation Münsterland

"Na, das ist ja mal eine Überraschung!" Dr. Thomas Hövelmann von der NABU-Naturschutzstation Münsterland öffnet den liebevoll bemalten und gestalteten Umschlag, "jetzt habe ich...


mehr...

 

Eine Gurke macht noch keinen Frühling" von "Moorkönigin" Eva Maaser

22.09.14 

Exklusive Exkursion und Lesung auf Haus Heidhorn

Spannende Geschichten aus der Davert mit allen Sinnen erleben - zu einer exklusiven Lesung mit Eva Maaser aus ihrem neuen Roman "Eine Gurke macht noch keinen Frühling" mit vorheriger Exkursion...


mehr...

 

Unbekannte Schönheit - heimische Orchideen

18.09.14 

Vortrag in Dülmen (!) am kommenden Samstag, den 20. September

In unserer Flora kommen mehr als ein Dutzend heimische Orchideenarten vor, oft nicht weniger spektakulär schön als ihre exotische Verwandtschaft. Dr. Thomas Hövelmann von der...


mehr...

 

Führung durch die Emsauen

17.09.14 

Letztmalig kostenlose naturkundliche Wanderung durch die Weideflächen

Den Nachmittagsspaziergang am Sonntag einmal anders erleben und bislang die Weideflächen in den Emsauen noch nicht besichtigt? Dann bietet die NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V. am...


mehr...

 

Wie viele Farben gibt es auf der Wiese?

14.09.14 

Sinnenfrohe Führung am Tor zur Davert zum Tag des offenen Denkmals

Eins, zwei, drei, vier - vier Farben sind aktuell auf der artenreichen Wiese am Tor zur Davert der NABU-Naturschutzstation Münsterland auf Haus Heidhorn zu entdecken - mindestens. Ganz...


mehr...

Suche 

Fit für den Klimawandel



Stabile Wälder im Münsterland - Projekt...



Kiebitzschutz: Tipps für Landwirte



Erste Gelege müssen geschützt werden...



Filmbeitrag: Von der Davert in die Emsaue



Die Arbeit der NABU-Naturschutzstation Münsterland...



Werden Sie Bachpate in Münster!



Engagement für unsere Gewässer...



Leserfotos gesucht!



Schicken Sie uns Ihre schönsten Naturbilder aus dem...



Botaniker gesucht



Landesweite Erfassung gefährdeter Pflanzenarten...



LIFE Projekt gestartet



 Projekt zum Schutz der Knoblauchkröte an den...



Freiwilliges Ökologisches Jahr



und Bundesfreiwilligendienst...



Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook oder Google+



 Nichts mehr Verpassen! Führungen, Aktionen,...



 Naturschutz geht durch den Magen

 Fleisch von den Weideflächen der Emsaue zu...



Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der Naturschätze des Münsterlandes...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von Beweidungsprojekten mit Auerochsen und...



EmsaktionärIn werden !

Ab Spenden in der Höhe von 50 Euro für den Grunderwerb...



Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie NABU-Mitglied! ...



Termine

30.11. 10:00 Uhr

Wintergehölzbestimmung
48165 Münster

13.02. 10:00 Uhr

BFD-Seminar Obstbaumschnitt
48165 Münster

06.03. 10:00 Uhr

BFD-Seminar Flechtwerk
48165 Münster

Zur Termindatenbank

 

Nach oben...