Termine Spenden Kontakt
{GROUPS}


Go {LOGIN}

Startseite
Über uns
NSG-Betreuung
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum

Veranstaltungsprogramm 2015



Natur mit allen Sinne genießen...



Davert-Depesche+



Kostenlose Zeitschrift rund um die Davert, die...



Info-Faltplan Weidelandschaften

Informationen und eine Karte rund um die...



Bunte Blüten für Schmetterlinge

Tipps für einen schmetterlingsgerechten Garten



NATURZEIT Heft 23



NATURZEIT Heft 23. Die neue NATURZEIT widmet...



NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite:

 

Geschenk gesucht?


Wir haben etwas für Sie! [...mehr]

 

   Erfolgreiche Beweidung der letzten Wacholderheiden

 Schafe fördern bedrohte Lebensräume [...mehr]

 

Zeitzeugen gesucht: Kreuzotter-Melkstation in der Davert

26.03.15 

NABU und Universität Münster forschen nach ehemaliger pharmazeutischer Einrichtung

Zeitzeugen gesucht - die NABU-Naturschutzstation Münsterland und die "Expedition Münsterland" der Arbeitsstelle Forschungstransfer an der Universität Münster suchen nach...


mehr...

 

Seltene Pflanzenart in der Hohen Ward entdeckt

24.03.15 

NABU-Naturschutzstation Münsterland findet Seidelbast

Die Blüten sind schon fast "verduftet" - der Seidelbast gehört zu den echten Frühaufstehern unserer heimischen Pflanzenwelt und blüht bereits im Februar. Umso überraschter...


mehr...

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr beim NABU

24.03.15 

Besonders auch für Sekundarstufe I geeignet

Du weißt noch nicht, was Du nach Deinem Hauptschulabschluss oder Deiner Mittleren Reife machen willst? Bewirb Dich bei der NABU-Naturschutzstation Münsterland für ein Freiwilliges...


mehr...

 

Emsaue Pöhlen – Lebensraum für die Helm-Azurjungfer

23.03.15 

Bachelorarbeit weist Bedeutung des Beweidungsgebietes für die Artenvielfalt nach

Die extensive Beweidung mit Konik-Pferden und Heckrindern in den Beweidungsgebieten der NABU-Naturschutzstation Münsterland wirkt sich positiv auf gefährdete Tierarten aus - das ist das...


mehr...

 

Vorsicht: Die Amphibienwanderung hat begonnen!

16.03.15 

Schutzzäune werden ehrenamtlich kontrolliert

Die Tage werden länger, die Temperaturen wärmer und die Molche, Frösche und Kröten spüren, dass der Frühling naht. Sie kommen nach monatelanger Winterruhe bei feuchtem...


mehr...

 

Münsterland liegt bei botanischen Funden im Hintertreffen

16.03.15 

49. Westfälischer Floristentag in Münster

In den beiden letzten Jahren sind bereits mehr als 4.000 Funde gefährdeter Pflanzenarten in die Florenkartierung NRW eingetragen worden, aber damit liegt das Münsterland deutlich hinter...


mehr...

 

NaturGenuss trifft Tourismus

13.03.15 

Konferenz der NaturGenussFührer und Tourismus-Vertretern des Münsterlandes

Tourismus trifft NaturGenuss - Die von der NABU-Naturschutzstation Münsterland ausgebildeten NaturGenussführer trafen sich am vergangenen Mittwoch in der Gempthalle in Lengerich mit...


mehr...

 

Gemeinsam unterwegs in der Natur

10.03.15 

Buchbare geführte Touren durch das Münsterland

Mit einem kompetenten NaturGenussFührer an der Seite macht es noch mehr Spaß, Natur und Landschaft der Münsterländer Parklandschaft zu erleben und zu genießen. Die...


mehr...

 

Naturschutz an der Quelle

09.03.15 

Jungjäger-Ausbildung des Kreises Warendorf auf Haus Heidhorn

Naturschutz an der Quelle - 30 Jungjäger aus dem Kreis Warendorf waren am vergangenen Montag abend zu Gast auf Haus Heidhorn. Die Jagdschein-Anwärter hatten im Rahmen ihrer Ausbildung die...


mehr...

 

Blütenreiche Wegränder - letzte Refugien in unserer Agrarlandschaft

19.02.15 

Abendvortrag beim NABU-Kreisverband Borken in Rhede

Straßen- und Wegränder sind die letzten Refugien unserer Wiesenblumen mit ihren zahlreichen Blütenbesuchern. Bei richtiger Unterhaltung lässt sich hier noch ein bisschen...


mehr...

Suche 

Aktuelle Veranstaltungshinweise



NaturGenuss mit dem NABU



Fit für den Klimawandel



Stabile Wälder im Münsterland - Projekt...



Filmbeitrag: Von der Davert in die Emsaue



Die Arbeit der NABU-Naturschutzstation Münsterland...



Werden Sie Bachpate in Münster!



Engagement für unsere Gewässer...



Leserfotos gesucht!



Schicken Sie uns Ihre schönsten Naturbilder aus dem...



Botaniker gesucht



Landesweite Erfassung gefährdeter Pflanzenarten...



LIFE Projekt gestartet



 Projekt zum Schutz der Knoblauchkröte an den...



Freiwilliges Ökologisches Jahr



und Bundesfreiwilligendienst...



Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook oder Google+



 Nichts mehr Verpassen! Führungen, Aktionen,...



 Naturschutz geht durch den Magen

 Fleisch von den Weideflächen der Emsaue zu...



Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der Naturschätze des Münsterlandes...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von Beweidungsprojekten mit Auerochsen und...



EmsaktionärIn werden !

Ab Spenden in der Höhe von 50 Euro für den Grunderwerb...



Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie NABU-Mitglied! ...



Termine

09.05. 10:00 Uhr

Schulung zum Fledermausbotschafter (Modul I)
48145 Münster

Nach oben...