Seite wählen

Freiwillige für Wespenbussard-Zählung in der Davert gesucht!

02. Juli 2024

Gemeinsame Zählungen am 14. und 20. Juli 2024

Um einen aktuellen Überblick über die Revierverteilung der Wespenbussarde in der Davert zu erhalten, führt die NABU-Naturschutzstation Münsterland am 14. und 20. Juli 2024 Synchronzählungen durch. Dafür werden wieder viele freiwillige Zähler*innen gebraucht! Die letzte Zählung fand 2022 im Rahmen der Zielartenkartierung in der Davert statt. Die Daten sollen nun vervollständigt werden.

Auch wenn Wespenbussarde sonst eher heimlich leben, sind sie im Juli bei gutem Wetter in den Mittagsstunden recht auffällig und veranstalten Schmetterlings- oder Parabelflüge über ihren Revieren. Die Davert mit ihrer abwechslungsreich strukturierten Landschaft aus (Feucht-) Wäldern und Offenland ist für die Vögel von besonderer Bedeutung und die Besiedlungsdichte vergleichsweise hoch.

Vorgehen bei der Synchronzählung:

Treffpunkt ist Haus Heidhorn (Westfalenstr. 490, Münster-Hiltrup). Alle Zähler*innen werden dort auf Beobachtungspunkte mit gutem Rundumblick verteilt und suchen den Luftraum über der Davert von 12 bis 16 Uhr nach Wespenbussarden ab. Alle Kontakte werden mit Uhrzeit und Flugrichtung in Karten eingetragen und Individuen nach Möglichkeit fotografiert.

Wer Interesse hat, uns an einem oder beiden Terminen im Juli zu unterstützen, meldet sich gerne bei uns an! Teilnehmende sollten Wespenbussarde sicher bestimmen und von anderen Greifvögeln wie z.B. Mäusebussarden unterscheiden können.

Zähl-Termine:

  • Sonntag, 14. Juli 2024, 11:30 – 16 Uhr
  • Samstag, 20. Juli 2024, 11:30 – 16 Uhr

Anschließend an die Zählungen gibt es einen gemütlichen Ausklang bei Kaffee und Kuchen auf Haus Heidhorn.

Anmeldungen und Infos:
Anuschka Tecker, a.tecker@nabu-station.de, 02501-9719433

Aktionen & Projekte

Spender gesucht: Rettet die “Schiefe Scheune” auf Haus Heidhorn!

Spender gesucht: Rettet die “Schiefe Scheune” auf Haus Heidhorn!

NRW-Stiftung verdoppelt jede eingehende Spende zur Sanierung der denkmalgeschützten Scheune Spender gesucht: Um die denkmalgeschützte "Schiefe Scheune" auf dem Gelände von Haus Heidhorn zu erhalten und künftig als Maschinenhalle für die Biotoppflege nutzen zu können,...

Veranstaltungen 2024

Veranstaltungen 2024

In einem handlichen Flyer-Format haben wir über 100 attraktive Veranstaltung in Münster und dem Münsterland übersichtlich zusammengefasst. Dabei handelt es sich um zahlreiche botanische und zoologische Exkursionen, aber auch Vorträge, Staudenbörsen und Seminare.

Jetzt auch jederzeit unterwegs verfügbar

NABU im Münsterland

Alle Ausgaben unseres Naturschutzmagazins Naturzeit bequem in einer App.

N

Kostenfrei

N

Textmodus, Vorlese- und Suchfunktion, Anpassung der Schriftgröße und vieles mehr

N

Ausgaben herunterladen und offline lesen

N

Monatliche Terminübersicht über Aktionen und Veranstaltungen des NABU im Münsterland