Seite wählen

Durch die Hohe Ward zum Hiltruper See

11. Juni 2024

Botanischer Freitagsspaziergang am kommenden Freitag, den 14. Juni 2024

Die NABU-Naturschutzstation Münsterland lädt ein zu einem botanischen Freitagsspaziergang am 14. Juni mit dem Diplom-Biologen Dr. Thomas Hövelmann in die Hohe Ward. Dabei werden typische Pflanzenarten der Hohen Ward und des Hiltruper Sees vorgestellt. Die ursprünglich im Veranstaltungsprogramm angekündigte Führung über den Wald-Klima-Lehrpfad fällt aus.

Treffpunkt ist um 17.30 Uhr auf Haus Heidhorn, Westfalenstraße 490 in 48165 Münster-Hiltrup. Die Teilnahme ist kostenlos, um Spenden wird gebeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei den regelmäßigen naturkundlichen Freitagsspaziergängen auf Haus Heidhorn stellen wechselnde Exkursionsleiter zwischen Oster- und Sommerferien verschiedenen Themen rund um die Natur bei Haus Heidhorn und in der Hohen Ward vor. Treffpunkt ist jeweils um 17.30 Uhr auf Haus Heidhorn, Westfalenstraße 490. Die Teilnahme ist jeweils kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Aktionen & Projekte

Veranstaltungen 2024

Veranstaltungen 2024

In einem handlichen Flyer-Format haben wir über 100 attraktive Veranstaltung in Münster und dem Münsterland übersichtlich zusammengefasst. Dabei handelt es sich um zahlreiche botanische und zoologische Exkursionen, aber auch Vorträge, Staudenbörsen und Seminare.