Seite wählen

Tipps zum naturnahen Garten – Paradiese für Schmetterlinge, Wildbienen, Igel & Co.

25. September 2023

Infostand des NABU auf dem Wochenmarkt in Ostbevern am kommenden Donnerstag

Die NABU-Naturschutzstation Münsterland wird am Donnerstag, 28. September von 8 bis 12.30 Uhr mit einem Infostand zum Thema naturnahe und artenreiche Gärten auf dem Wochenmarkt in Ostbevern vor Ort sein (Höhe Hauptstraße 28). Am Infostand kann man sich viele Anregungen und Informationen abholen, wie man den eigenen Garten oder Balkon als Lebensraum für Tiere vielfältig und naturnah gestalten kann.

Viele unserer heimischen Tierarten wie Insekten, Vögel, Fledermäuse und Igel sind in den letzten Jahren in ihrer Zahl stark zurückgegangen und oft vom Aussterben bedroht. Eine Hauptursache des Rückgangs ist der Verlust geeigneter Lebensräume. So finden in unserer Landschaft viele Tiere keine geeigneten Nahrungsplätze und Nistmöglichkeiten mehr. Naturnah gestaltete Gärten mit einem vielfältigen Blütenangebot, mit heimischen Sträuchern und Bäumen sowie Versteck- und Überwinterungsmöglichkeiten bieten nicht nur Bienen, Hummeln und Schmetterlingen ideale Lebensbedingungen, auch Vögel, Fledermäuse und Igel fühlen sich dort wohl.

Aktionen & Projekte

Veranstaltungen 2024

Veranstaltungen 2024

In einem handlichen Flyer-Format haben wir über 100 attraktive Veranstaltung in Münster und dem Münsterland übersichtlich zusammengefasst. Dabei handelt es sich um zahlreiche botanische und zoologische Exkursionen, aber auch Vorträge, Staudenbörsen und Seminare.